Mütter mit Babys beim Babyschwimen

Nie mehr falsch singen – Die typischen Lieder beim Babyschwimmen

Wird beim Babyschwimmen gesungen ? Wenn ja, welche Lieder ? “Oh Gott, ich kann gar nicht singen” und was wenn ich den Text nicht kann ?

In vielen Babyschwimmkursen wird tatsächlich insbesondere zur Begrüßung und zur Verabschiedungen gerne gemeinsam ein Lied gesungen.  Hier findest du eine Sammlung der gängigsten Lieder die beim Babyschwimmen gesungen werden.

Du kannst dir unten die einzelnen Liedtexte ansehen und die auch viele der Lieder anhören. Und wenn du möchtest, kannst du alle Lieder als PDF herunterladen.

Hier alle Texte als PDF herunterladen

Babybegrüßungslied

Eins, zwei, drei im Sauseschritt
schwimmen alle Kinder mit,
der/die …… ist jetzt an der Reih,
schwimmt an uns vorbei.
Bücken, strecken, rund um drehn,
drei Mal planschen das ist schön.

Lied zur Kinderbegrüßung

Wir sind heut zum schwimmen da,
schimmen da, schwimmen da,
wir sind heut zum schwimmen da, guten Tag.
I: Wir strampeln für die/den…….. :I
Guten Tag!
(planschen, blubbern, hüpfen, kreisen,
schwingen…..)

Wanderlied

Kindlein, Kindlein Du musst wandern,
von der einen Hand zur andern,
Kindlein komm‘ schnell wieder her,
dieses Spiel gefällt und sehr.

Karussel Lied zum Babyschwimmen

Hier in unser‘m Schwimmbad steht ein Karrussel,
manchmal fährt es langsam,
manchmal fährt es schnell.
Einsteigen, festhalten –
jetzt fahren wir langsam und jetzt fahr‘n wir schnell.

Das Strampellied

Ich möcht so gerne strampeln, strampeln,
strampeln,
ich möcht so gerne strampeln, komm und strampel
mit.
Alleine macht‘s mir keine Freude,
am Schönsten ist es, wenn wir beide,
strampeln, strampeln, strampeln.
(planschen, schaukeln, hüpfen, schwimmen)

Bewegungslied „Aramsasam…“

“Aramsamsam, aramsamam – oh gulli gulli gulli gulli ramsamsam! Araaabi, Araaabi oh gulli gulli gulli gulli ramsamsam!

Das Lied vom Wassermann

I: Es schwimmt ein kleiner Wassermann
in unserem Kreis herum. :I
Er schwimmt mal hin, er schwimmt mal her,
hüpft hoch und tief – das mag er sehr.
Es schwimmt ein kleiner Wassermann
in unserem Kreis herum.
I: Es schwimmt ein kleiner Wassermann
in unserem Kreis herum. :I
Er schwimmt sehr gerne auf den Bauch
und Rückenlage mag er auch.
Es schwimmt ein kleiner Wassermann
in unserem Kreis herum.

Babyschwimmlied “Das ist hoch…”

Das ist hoch und das ist tief,
das ist grade und das ist schief.
Das ist dunkel und das ist hell,
das ist langsam und das ist schnell.
Das ist Haar und das ist Haut,
das ist leise und das ist laut.
Das ist Hand und das ist Fuß,
das ist Drücken und das ist Kuss.

Wasserfrosch Lied

Wasserfrosch komm schwimm mit mir,
beide Hände reich ich dir,
einmal hin, einmal her,
rundherum das ist nicht schwer.
Mit dem Köpfchen nick, nick, nick,
mit dem Fingerchen tick,tick, tick,
einmal hin, einmal her,
rundherum das ist nicht schwer.
Mit dem Händchen pitsch, pitsch, pitsch,
mit dem Füßchen platsch, platsch, platsch,
einmal hin, einmal her,
rundherum das ist nicht schwer.

Abschiedslieder Babyschwimmen

1
Das Schwimmen ist aus, wir gehen jetzt nach Haus,
wenn Ihr müd seid, legt Euch nieder,
wenn es schön war, dann kommt wieder,
das Schwimmen ist aus, wir gehen jetzt nach Haus.
2
Alle Leut, alle Leut, gehen jetzt nach Hause.
Große Leut, kleine Leut, dicke Leut, dünne Leut,
alle Leut, alle Leut, geh’n jetzt nach Haus.
Sagen: „Auf Wiedersehen, es war so wunderschön.“,
alle Leut, alle Leut, geh’n jetzt nach Haus.
Und zum Abschied sagen die Hände,
erst die Rechte, dann die Linke,
beide winke – winke.
Und zum allerletzten Schluss
gibt’s einen großen Blubberkuss.
3
Eins – zwei – drei,
das Schwimmen ist vorbei,
alle Kinder groß und klein,
sammeln jetzt das Spielzeug ein.
Eins – zwei – drei,
das Schwimmen ist vorbei.

Bewegungslied „ 6 Kleine Fische…“

“6 kleine Fische, die schwimmen im großen Meer,
sie sagen, im schwämme viel lieber in einem kleinen Teich,
denn im Meer schwimmt der Hai und der frisst uns gleich,
5 kleine Fische, die schwimmen im großen Meer,
sie sagen, im schwämme viel lieber in einem kleinen Teich,
denn im Meer schwimmt der Hai und der frisst uns gleich,
4 kleine Fische, die schwimmen im großen Meer,
sie sagen, im schwämme viel lieber in einem kleinen Teich,
denn im Meer schwimmt der Hai und der frisst uns gleich,
3 kleine Fische, die schwimmen im großen Meer,
sie sagen, im schwämme viel lieber in einem kleinen Teich,
denn im Meer schwimmt der Hai und der frisst uns gleich,
2 kleine Fische, die schwimmen im großen Meer,
sie sagen, im schwämme viel lieber in einem kleinen Teich,
denn im Meer schwimmt der Hai und der frisst uns gleich,
ein großer Hai, der schwimmt im großen Meer,
der sagt, ich schwämme lieber in einem kleinen Teich,
den da schwimmen 6 kleine Fische und die fress’ ich gleich!

Das Elefantenlied

Was müssen das für Wasser sein,
wo die großen Elefanten baden gehen,
ohne Badehose.
Links ist Wasser, rechts ist Wasser,
in der Mitte wird‘s noch nasser,
wo die großen Elefanten baden gehen,
ohne Badehose.
Was müssen das für Flüsse sein,
wo die großen Elefanten baden gehen,
ohne Badehose.
Links sind Flüsse, rechts sind Flüsse,
in der Mitte gibt es Güsse,
wo die großen Elefanten baden gehen,
ohne Badehose.
Was müssen das für Seen sein,
wo die großen Elefanten baden gehen,
ohne Badehose.
Links sind Seen, rechts sind Seen,
in der Mitte gibt es Regen,
wo die großen Elefanten baden gehen,
ohne Badehose.

Luftballonlied „Mein großer, mein runder, mein roter Luftballon…“

“Mein großer, mein runder, mein roter Luftballon
steigt langsam in die Höhe, so hoch man sieht ihn kaum,
doch an der Schnur der langen, da hol’ ich ihn zurück,
gleich hab’ ich ihn gefangen, da hab’ ich aber Glück.”

Abschlußlied “Alle Leut”

“Alle Leut, alle Leut, geh’n jetzt nach Hause,
grosse Leute, kleine Leute, dicke Leute, dünne Leute,
alle Leut, alle Leut, geh’n jetzt nach Hause,
es war heut’ wieder wunderschön, danke und auf wiedersehen,
und zum Schluss gibt es einen dicken Kuss”.

Begrüßungslied “Hallo Kinder”

“Hallo Kinder, hallo Kinder, wir winken uns zu,
hallo Kinder, hallo Kinder, erst ich und dann du,
der/die (Names des Kindes) ist da, der/die (Names des Kindes) ist da, …
hallo Kinder, hallo Kinder, wir winken uns zu,
hallo Kinder, hallo Kinder, erst ich und dann du”.

Kreisspiel „Bingo“

“Ein schwarzer Hund, ein schwarzer Hund, saß auf der Fensterbank,
ein schwarzer Hund, ein schwarzer Hund, saß auf der Fensterbank,
B-I-N-G-O, B-I-N-G-O, B-I-N-G-O,Bingo war sein Name,
B-I-N-G-Oooh”.

Bewegungslied „Froschlied…“

“Hm, hm macht der grüne Frosch im Teich, hm, hm macht der grüne Frosch,
hm, hm macht der grüne Frosch im Teich, anstatt quak, quak, quak, quak, quak,
und die Fische singen schuschuschubidu, schuschuschubidu, schuschuschubidu,
und die Fische singen schuschuschubidu, schuschuschubidu, schuschuschubidu.
und der kleine grüne Frosch macht hm, hm, hm, hm, hm.
Hm, hm macht der grüne Frosch im Teich, hm, hm macht der grüne Frosch,
hm, hm macht der grüne Frosch im Teich, anstatt quak, quak, quak, quak, quak,
und die Enten schnattern schnatter dischnatterdischnatt, schnatter dischnatterdischnatt, schnatter dischnatterdischnatt,
und die Enten schnattern schnatter dischnatterdischnatt, schnatter dischnatterdischnatt, schnatter dischnatterdischnatt,
und der kleine grüne Frosch macht hm, hm, hm, hm, hm.

Bewegungslied „Große Uhren machen tick-tack“

“Große Uhren machen tick-tack,
kleine Uhren machen ticke-tacke, ticke tacke,
und die kleinen Taschenuhren machen ticke-tacke, ticke-tacke, ticke-tacke, ticke-tacke,
Kirchturmuhren machen ding-dong, ding-dong,
Kuckucksuhren machen kuckuck, kuckuck,
und der Wecker der macht brrrrrrr”.

Bewegungsvers oder Lied „Mein Auto fährt tut, tut“

“Mein Auto fährt tut, tut, mein Auto fährt tut, tut,
erst fährt es langsam wie ‘ne Schnecke, dann rast es um die Ecke,
mein Fahrrad fährt kling, kling, mein Fahrrad fährt kling, kling,
erst fährt es langsam wie ‘ne Schnecke, dann rast es um die Ecke,
mein Moped fährt brumm, brumm, mein Moped fährt brumm, brumm,
erst fährt es langsam wie ‘ne Schnecke, dann rast es um die Ecke,
mein Traktor fährt tuk, tuk, mein Traktor fährt tuk, tuk,
erst fährt er langsam wie ‘ne Schnecke, dann rast er um die Ecke,
mein Zug der fährt tschu, tschu, mein Zug der fährt tschu, tschu,
erst fährt er langsam wie ‘ne Schnecke, dann rast er um die Ecke”.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Schreibe uns !

Fragen, Anregungen, Wünsche, Sonstiges ? Schreibe uns... Wir melden uns umgehend.

Sending

https://babyschwimmen-kurse.de 2019

Log in with your credentials

Forgot your details?